Werkstattgespräch bei Sennheiser live am 29.06.

Gemeinsam mit den Produktionsabteilungen namhafter Firmen erarbeitet IIP-Ecosphere innovative KI-Lösungen für unterschiedliche Automatisierungsebenen als Demonstratoren. In unserer Reihe Werkstattgespräche stellen wir Ihnen diese Demonstratoren direkt vor Ort in den Partnerunternehmen vor.

Das zweite Werkstattgespräch zu unserem Demonstrator Autonome Roboterzelle zur Leiterplattenendprüfung  übertragen wir live am

 

29.06.2022 um 14:30 Uhr
aus der Werkhalle von Sennheiser electronics GmbH & Co. KG am Standort Wedemark.

 

Freuen Sie sich auf die Vorstellung des Industrie-4.0-Programms bei Sennheiser und einen detaillierten Blick auf die Prüfzelle vor Ort. Das Team von Sennheiser zeigt unter anderem, wie die intelligente Leiterplattenprüfung funktioniert und wie der Demonstrator als digitaler Zwilling abgebildet wird. Auch die Sicht der späteren Anwender im Unternehmen ist ein Thema. Dabei geht es um die Frage, welche KI-Anwendungen sinnvoll sind, wie sie sich in die bestehende Infrastruktur integrieren lassen und wie sie den erwarteten Nutzen bringen. Der Kooperationspartner Slashwhy befasst sich im abschließenden Vortrag mit der Datenlage und den Modellen für die intelligente Leiterplattenprüfung aus Data-Science-Sicht. Die Zuschauer haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen und mit den Referenten ins Gespräch zu kommen.

 

Das vollständige Programm sowie die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

Abbildung der Prüfzelle in detaillierter 3D-Ansicht

Werkstattgespräch bei Sennheiser live am 29.06.