Unsere Angebote

Im Ökosystem IIP-Ecosphere entwickeln wir vielfältige Angebote rund um das Thema KI in der industriellen Produktion, wie Best Practices, Geschäftsmodell-Workshops und Communities of Practice. Die Übersicht wird stetig erweitert, sodass Ihnen regelmäßig neue Angebote zur Verfügung stehen.

CoPs Header

Communities of Practice

Diskutieren Sie mit uns aktuelle Themen der intelligenten Produktion. Gemeinsam mit KI-Experten, Mitarbeitern aus produzierenden Unternehmen und KI-Entwicklern können Sie Anforderungen rund um das Thema KI identifizieren, Lösungsansätze erarbeiten und diese in die Ecosphere einbringen.

jason-goodman-vbxyFxlgpjM-unsplash_lang

Eins-zu-eins Workshops

Viele Unternehmen arbeiten an einer KI-Lösung, stehen jedoch vor der Herausforderung, davon zu profitieren oder aus der Vielzahl der KI-Anbieter herauszustechen. In unseren Workshops beraten wir Sie zu Ihren KI-Lösungen und entwickeln mit Ihnen Ihr Geschäftsmodell, Wertversprechen oder Innovationsökosystem.

Experimentierfeld Miltap (2)_header

KI-Experimentierfeld

Unternehmen und Start-ups, die KI-basierte Lösungen entwickeln, fehlt es häufig an der notwendigen Hardware oder an Räumlichkeiten für die Umsetzung. Unser IIP-Experimentierfeld bietet Unternehmen im Produktionsumfeld hochwertige Soft-und Hardware sowie fachliche Betreuung für die Erprobung oder Weiterentwicklung ihrer KI-Technologie.

Header Plattform

IIoT-Plattform

Das Kernziel der IIP-Plattform ist die Erforschung und Demonstration neuartiger Plattformkonzepte für Industrie 4.0, z.B. Asset-Verwaltungsschalen als Schnittstellen für Softwarekomponenten und Ressourcen, ein KI-Toolkit oder die nahtlose Konfiguration einer Plattform von Netzwerkeinstellungen bis zu Anwendungen.

IMG_3622

Veranstaltungen

Viele Unternehmen wissen noch wenig über KI – weshalb sie bisher eher selten zum Einsatz kommt. In unseren Events informieren wir über das Potential von KI in der Produktion, diskutieren Herausforderungen und Einsatzmöglichkeiten, vernetzen Anwender mit Anbietern und stellen Forschungsergebnisse und Unterstützungsangebote vor.