Vorträge Präsentationen

Vorträge und Präsentationen

Sie haben eine unserer Veranstaltungen verpasst? Kein Problem: hier finden Sie einige der Vorträge und Präsentationen von vergangenen Veranstaltungen und Treffen.

29.06.2022 – Werkstattgespräch bei Sennheiser

Das zweite Werkstattgespräch zu unserem Demonstrator Autonome Roboterzelle zur Leiterplattenendprüfung  übertrugen wir live aus der Werkhalle von Sennheiser electronic GmbH & Co. KG am Standort Wedemark.

28.04.2022 – Industrie-4.0-Verwaltungsschalen – Was steckt dahinter?

In dieser hybriden Veranstaltung ging es um die Potentiale, die in Verwaltungsschalen stecken, sowie um Herausforderungen, die es bei der Nutzung zu meistern gilt.

18.01.2022 – Werkstattgespräch bei Gerresheimer

In unserer Auftaktveranstaltung der Werkstattgespräche waren wir am Standort Bünde der Gerresheimer AG zu Besuch. Thema war der Demonstrator zu KI-basierter Prozess-Stabilität in der Glasformung bei Gerresheimer.

15.12.2021 – Auftaktveranstaltung IIP-Experimentierfeld

Mit einer Online-Veranstaltung eröffneten wir an der Leibniz Universität Hannover ein Experimentierfeld für produktionsbezogene KI-Technologien. Die Präsentationen können Sie hier ansehen und herunterladen:

Präsentation KI-Experimentierfeld

Beispiel-Use Case: Föderiertes Lernen

Beispiel-Use Case: Föderiertes Lernen Video

Beispiel-Use Case: Kraftmessung mit KI

Beispiel-Use Case: Maschinenübergreifende Überwachung

09.11.2021 – Mensch und KI – gemeinsam erfolgreich?!

Gehen Sie gemeinsam mit Dr. Jennifer Seifert, Benno Löffler, Volker Löbe, Andreas Greve, Dr. Martin Kuhlmann und Professor Werner Widuckel der Frage nach, wie der Mensch und die Digitalisierung Hand in Hand gehen können.

16.07.2021 – Intelligente Systeme: Eine Herausforderung für das moderne Software Engineering?

Wie kommt man von einem trainierten KI-Modell zu einem intelligenten System? Das sind klassische Themen für das Software Engineering – aber reichen bewährte Ansätze hier aus? Oder gibt es auch neue Herausforderungen durch die speziellen Charakteristiken der KI? Unter den Diskussionen und Vorträgen zum Thema sind Beiträge aus der Wissenschaft, wie von Prof. Dr. Christian Kästner von der Carnegie Mellon University, Pittsburgh,  und aus der industriellen Praxis sowohl von Anwenderseite als auch von KI-Anbietern. In der gemeinsamen Veranstaltung mit dem Projekt HAISEM-Lab werden auch Ergebnisse von IIP-Ecosphere zur KI-Beschleunigung und zur virtuellen Plattform vorgestellt.

11.-12.02.2021 – KI in der Produktion

KI bietet das Potenzial für fundamentale, aber auch optimierende Innovationen, um die Produktivität, Flexibilität, Robustheit und Effizienz von Produktionsprozessen erheblich zu steigern. Wir luden zu einem Vernetzungs- und Austauschtreffen ein, um einen Überblick über die Möglichkeiten und Herausforderungen beim Einsatz von KI zu geben, Ansätze zur „Starthilfe“ aufzuzeigen sowie bereits erfolgreiche Fallbeispiele vorzustellen.